Studienheft 2/2022

Inhaltsangabe
Das 1. Buch Mose
offenbart uns unseren wahren Ursprung. Es zeigt, dass wir Wesen sind, die absichtsvoll und vollkommen nach dem Bild Gottes in einer vollkommenen Welt geschaffen wurden. Die Genesis erklärt auch den Sündenfall; das heißt, warum unsere Welt nicht mehr vollkommen ist und wir als Menschen ebenfalls nicht. Wenn wir den verschiedenen Menschen auf den Seiten des 1. Buches Mose folgen, werden wir entdecken, dass ihre Geschichten – unabhängig davon, wie unterschiedlich Zeit, Ort, Kultur und Umstände sind – oft in vielerlei Hinsicht auch die unseren sind.
Das Studienheft zur Bibel dient dem persönlichen Bibelstudium und ist zudem Grundlage für das Gruppengespräch in adventistischen Gottesdiensten.
Inhalt:
1. Am Anfang schuf Gott
2. Eine heile Welt zerbricht
3. Kain und sein Vermächtnis
4. Die Sintflut
5. Nach der Flut
6. Abram – der Auszug
7. Abraham – der Bund
8. Abraham – die Verheißung
9. Jakob – der Verdränger
10. Jakob – der Kämpfer
11. Josef – der Meisterträumer
12. Josef – Prinz von Ägypten
13. Israel in Ägypten